Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Elena"

Infos zu "Elena"

Zu Elena gibt es bei Yasni 2487 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Elena sind: Achermann, Arati, Holzheu

Elena ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 237.

Bedeutung von "Elena"

Weiblicher Vorname (Italienisch, Spanisch): Elena; die Strahlende; Altgriechisch (Griechische Mythologie); helene = die Fackel, der Glanz, die Sonnenstrahlen; in der griechischen Mythology ist Helena die Tochter von Zeus und Leda; ihre Entführung war der Grund für den Trojanischen Krieg; der Name 'Helios' des griechischen Sonnengotts hat dieselben Wurzeln Bedeutung: Sole Quelle: griechische Name des Tages: 18. August Farbe: Gelb Stein: Topas Metall: Gold Und "eine der häufigsten Namen in Italien für die Frauen, wobei der fünfzehnten Platz, auch in der Doppel-Variante Elena Maria. Es ist im Grunde ein Name dank der Verehrung vieler christlichen Heiligen, der bekannteste von denen s war. Elena Römische Kaiserin, Mutter von Konstantin, der im Heiligen Land des wahren Kreuzes Christi entdeckt, die nach Rom, wo s gemeldet wurde. Elena baute die Kirche Santa Croce in Gerusalemme. Aber es ist auch ein Array-Name mythologisches Wesen Elena Tochter des Zeus, die Frau des Menelaos, durch Paris entführt und dazu führen, des Trojanischen Krieges. Der Ruhm des Namens wurde jedoch in der heutigen Zeit dank dem Ansehen der Königin von Italien erneuert Elena von Savoyen, Prinzessin von Montenegro, die Frau von Vittorio Emanuele III. Im Vertrauen auf seine Kraft und sein Urteil, Elena Der Wert müsste sich anderen aufzuzwingen. Ist dies der Fall, weil es zu viel Respekt vor den Freiheiten anderer notwendig und Selbstbestimmung eines jeden hat.

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ