Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Gilbert"

Personen mit dem Vornamen "Gilbert"

Gilbert Adrian Gilbert Ammann Gilbert Bader Gilbert Baumann Gilbert Bayard Gilbert Beck Gilbert Bender Gilbert Berg Gilbert Berger Gilbert Beronneau Gilbert Bianchi Gilbert Bieri Gilbert Blanchard Gilbert Brantschen Gilbert Braun Gilbert Brule Gilbert Brunner Gilbert Bruttin Gilbert Brühlmann Gilbert Busslinger Gilbert Böckmann Gilbert Chapuis Gilbert Cook Gilbert Cotting Gilbert Delaquis Gilbert Denzer Gilbert Dubuc Gilbert Dupont Gilbert Fauchs Gilbert Fisch Gilbert Fischer Gilbert Franz Gilbert Fuchs Gilbert Fürer Gilbert Gerber Gilbert Glaus Gilbert Gold Gilbert Grap Gilbert Green Gilbert Gruss Gilbert Haas Gilbert Hammel Gilbert Hartmann Gilbert Heller Gilbert Hermann Gilbert Hildbrand Gilbert Huber Gilbert Hunkeler Gilbert Häfner Gilbert Hürsch Gilbert John Gilbert Jolliet Gilbert Keith Gilbert Klaus Gilbert Kolly Gilbert Kuhn Gilbert Lang Gilbert Lapp Gilbert Laurent Gilbert Leu Gilbert Lordong Gilbert Ludwig Gilbert Marti Gilbert Mathieu Gilbert Maurer Gilbert Meier Gilbert Meyer Gilbert Montani Gilbert Moritz Gilbert Moser Gilbert Müller Gilbert Münger Gilbert Neuhaus Gilbert Neukom Gilbert Ney Gilbert O'sullivan Gilbert Poh Gilbert Pont Gilbert Rietschi Gilbert Rossier Gilbert Roth Gilbert Roux Gilbert Schaller Gilbert Schick Gilbert Schmid Gilbert Schmidt Gilbert Schulz Gilbert Schulze Gilbert Simon Gilbert Smith Gilbert Steffen Gilbert Tan Gilbert Tschäppät Gilbert Uebelhardt Gilbert Vollmer Gilbert Weber Gilbert Welch Gilbert Wells Gilbert Wenzel Gilbert Willems
1 2 3 4 5 6 7

Infos zu "Gilbert"

Namenstag: 6.8.

Zu Gilbert gibt es bei Yasni 694 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Gilbert sind: Baumann, Lordong, Rauber

Gilbert ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 699.

Nach Gilbert wurde in den letzten 7 Tagen 1 mal gesucht.

Bedeutung von "Gilbert"

Männlicher Vorname (Deutsch, Englisch, Französisch): Gilbert; Althochdeutsch (Zweigliedriger Name); gisal = die Geisel, der Bürge, der Unterpfand; beraht = strahlend, glänzend; alter deutscher zweigliedriger Name; bekannt durch die mittelalterliche Praxis, Kinder als Bürgen für Allianzen an fremde Höfe zu geben

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ