Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Lisa"

Infos zu "Lisa"

Namenstag: 3.4., 19.11.

Zu Lisa gibt es bei Yasni 7768 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Lisa sind: Gianferrari, Haas, Heimgartner

Lisa ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 39.

Nach Lisa wurde in den letzten 7 Tagen 7 mal gesucht.

Bedeutung von "Lisa"

Weiblicher Vorname (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Holländisch): Lisa; Mein Gott ist Fülle; Mein Gott hat geschworen; Hebräisch (Altes Testament); el = der Mächtige, Gott; scheba = sieben; saba = der Schwur; die Bedeutung des Namens ist nicht genau bekannt; 2 Deutungen sind verbreitet, je nach Interpretation des 2. Namenselements als abgeleitet von 'scheba' (sieben) oder von 'saba' (Schwur):; 'Mein Gott ist Sieben' mit der Sieben als dem Sinnbild für Fülle, also 'Mein Gott ist Fülle'; oder: Mein Gott hat geschworen; in der Bibel ist Elisabeth die Mutter Johannes des Täufers

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ