Vorname-Verzeichnis - Namen / Bedeutung zu "Uwe"

Infos zu "Uwe"

Namenstag: 18.1., 1.8.

Zu Uwe gibt es bei Yasni 4702 unterschiedliche Namen.

Die häufigsten Nachnamen zu Uwe sind: Löhr, Bruderer, Fahrenkamp

Uwe ist in der Rangreihe der häufigsten Vornamen bei Yasni auf Platz 100.

Bedeutung von "Uwe"

Männlicher Vorname (Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch): Uwe; Altnordisch (Verselbständigte Kurzform); ag = die Schwertschneide, die Spitze; 'Uwe' ist wahrscheinlich eine friesische Form des skandinavischen Namens 'Ove', älter 'Aghi'; 'Aghi' war die Kurzform mehrerer alter Namen mit dem Element 'ag' Ove oder Uwe ist die nordische und
abgeschliffene Form des gemeingermanischen Namens Odalbert, der sich üblicherweise aus zwei Hauptwörtern nämlich Odal mit der Bedeutung Besitztum und Bert mit der Bedeutung Glanz zusammensetzt. Durch
Lautverschiebungen wurde aus dem O ein U und aus dem B ein W. Von Odal blieb das U und von Bert der Namensteil we. Zur nordischen Umbildung der Langform z. B. des
Namens Odalbert in Ove oder Uwe füge ich andere Beispiele hinzu: Aus
dem lateinischen Namen Laurentius wurde Lasse und aus dem hebräischen
Absalom wurde Axel.

(Eingesendet von Uwe Looft )

Wichtige Personen: Heute - Übersicht / Namen: Heute - Übersicht
Alle Vornamen: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ